Ingenieurbüro für Baustatik, Bauphysik und Energieberatung Dipl.-Ing. Malte Reichhold

Statik / Tragwerksplanung

Wohn- und Industriebauten

IMR bietet statische Berechnungen zu den "Regelgebieten" des Hochbaus wie Wohn- und Industriebauten in Stahl-, Stahlbeton- und Holzbauweise.

Insbesondere im Industriebau blickt Herr Reichhold auf eine lange Erfahrung zurück.

Es wurden Stahlhallen, Hallen in Stahlbeton-Bauweise (meist Fertigteile) oder in Mischbauweise (z.B. Stahl- oder Stahlbetonstützen mit Holzleimbindern) berechnet.

Dabei werden selbstverständlich die erforderlichen Nachweise für z.B. Treppen, Bühnen oder Kranbahnträger sowie die nötigen Anschlussnachweise erbracht.

Fassadenstatik

Als ein besonderes Aufgabengebiet hat sich in den letzten Jahren die Fassadenstatik herausgestellt. Für Aluminium- oder Edelstahl-Fassaden erstellen wir Vorbemessungen sowie prüffähige statische Berechnungen. Es werden Profile aller Hersteller (z.B. Schüco, Raico, Wicona) bemessen. Vordachkonstruktionen, Sonnenschutzeinrichtungen sowie sämtliche Anschlüsse werden auf Wunsch nachgewiesen.

Glasstatik

Vertikal- und Horizontalverglasungen, auch punktgelagert, auch mit zusätzlichen Bohrungen/Aussparungen, auch betretbar oder begehbar bis hin zur Simulation des Pendelschlag-Versuches.

Maschinenbau

Es wurden bereits Berechnungen für Vertikalförderer sowie Palettenumsetzer durchgeführt.

Fliegende Bauten

Als Beispiele seien hier statische Berechnungen für einen mobilen Kletterturm sowie eine mobile "Riesenbatterie" genannt.

 

Zu sämtlichen genannten Gebieten erhalten Sie nicht nur die prüffähige statische Berechnung, sondern auch

- Vorbemessungen / Vordimensionierungen

- Beratungen

- Optimierungen

- Gutachten

 

Dipl.-Ing. Malte Reichhold

  • Telefon: +49 (0) 4131 - 26 68 07
  • Telefax: +49 (0) 0431 - 26 68 08
  • Mail: info@imr-statik.de

Bürozeiten

  • Mo.-Fr. 08:00 - 17:00 Uhr