Ingenieurbüro für Baustatik, Bauphysik und Energieberatung Dipl.-Ing. Malte Reichhold

Bauphysik

IMR bietet alle baurechtlich erforderlichen bauphysikalischen Nachweise wie

  • Schallschutznachweise
  • Wärmeschutznachweise gemäß EnEV (Energieeinsparverordnung)
  • Brandschutznachweise
  • Feuchteschutznachweise

 

Zusätzlich können sämtliche erforderlichen Nachweise zur Erlangung von Förderungen der KfW (zum Neubau z.B. KfW-Effizienzhaus 55, 40 oder 40 Plus; im Bestand Sanierung zum Effizienzhaus oder Durchführung von Einzelmaßnahmen) geliefert werden.

Bei Bestandsbauten empfehlen wir, die Nachweise zur Erlangung von Fördermitteln im Zuge einer Gebäude-Energieberatung (siehe auch Kapitel "Energieberatung") mitzuliefern, da diese Beratung staatlich gefördert wird.

Bei Neubauten sollten die erforderlichen Nachweise (inklusive Erstellung der energetischen Fachplanung) im Zuge der Bearbeitung des Wärmeschutznachweises mit erbracht werden.

 

Daneben berät IMR Beratung in allen Fragen der Bauphysik wie zum Beispiel bei der Wahl des Heizungssystems bzw. von Lüftungsanlagen im Neubau (auch im Hinblick auf regenerative Energien) oder bei der Planung von energetischen Sanierungen im Bestand.

Aufgrund der Qualifizierung zum Gebäude-Energieberater kann Herr Reichhold Sie hier umfassend und kompetent informieren.

 

Weiterhin erhalten Sie selbstverständlich von IMR auch Ihren Energieausweis (auch "Energiepass" genannt).

Dabei können Sie (je nach Gebäudetyp) zwischen verbrauchs- oder bedarfsorientiertem Energieausweis wählen. Unterschiede erläutern wir Ihnen gerne. Rufen Sie uns hierzu bitte an!

Sämtliche bauphysikalischen Berechnungen und Nachweise führen wir sowohl für Wohn- als auch für Nichtwohngebäude.

Insbesondere Wärmeschutz-Berechnungen für Nichtwohngebäude wurden in großem Umfang durchgeführt.

Für die Berechnung anzuwenden ist die Norm DIN V 18599. Entgegen zu vielen Ingenieurbüros - die den hohen fachlichen Anspruch und Bearbeitungsaufwand dieser Norm scheuen - führen wir die Berechnungen seit Inkrafttreten dieser Norm durch.

 

Typische Gebäude, die bearbeitet wurden, sind

  • Industriegebäude
  • Bürogebäude
  • Verwaltungsgebäude
  • Schulen
  • Sporthallen
  • Kindergärten.

 

Dipl.-Ing. Malte Reichhold

  • Telefon: +49 (0) 4131 - 26 68 07
  • Telefax: +49 (0) 0431 - 26 68 08
  • Mail: info@imr-statik.de

Bürozeiten

  • Mo.-Fr. 08:00 - 17:00 Uhr